Quarkbällchen

20 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4 Stk.
Zucker 150 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Magerquark 250 gr.
Milch 250 ml
Mehl 500 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Pflanzenöl mit Butteraroma 2 Liter
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
958 (229)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
46,6 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Eier schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker zugeben und weiter rühren. Danach den Quark und die Milch und zum Schluß das Mehl mit dem Backpulver unterrühren.

2.Mit einem Holzlöffel testen,ob das Öl heiß genug ist. Es entstehen kleine Blasen um den Löffel. Mit zwei Eßlöffel kleine Häufchen formen und langsam in das heiße Öl geben. Von beiden Seiten bräunen. Mit einer Schöpfkelle das Bällchen herausnehmen und auf einem Zewa abtropfen lassen. Mit Zucker oder Puderzucker bestäuben.

3.Schmecken am besten noch warm. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkbällchen“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkbällchen“