Quarkbällchen

Rezept: Quarkbällchen
in heißem Öl ausgebacken
5
in heißem Öl ausgebacken
00:20
6
4103
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Eier
150 gr.
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
250 gr.
Magerquark
250 ml
Milch
500 gr.
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
2 Liter
Pflanzenöl mit Butteraroma
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
958 (229)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
46,6 g
Fett
0,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Quarkbällchen

Kuchen Sahnetopfkuchen

ZUBEREITUNG
Quarkbällchen

1
Eier schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker zugeben und weiter rühren. Danach den Quark und die Milch und zum Schluß das Mehl mit dem Backpulver unterrühren.
2
Mit einem Holzlöffel testen,ob das Öl heiß genug ist. Es entstehen kleine Blasen um den Löffel. Mit zwei Eßlöffel kleine Häufchen formen und langsam in das heiße Öl geben. Von beiden Seiten bräunen. Mit einer Schöpfkelle das Bällchen herausnehmen und auf einem Zewa abtropfen lassen. Mit Zucker oder Puderzucker bestäuben.
3
Schmecken am besten noch warm. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Quarkbällchen

Benutzerbild von 555max555
   555max555
Muß ich auch wieder mal machen.......5*****Sterne von mir dafür. LG Christa
Benutzerbild von Schlummertopf
   Schlummertopf
Hört sich lecker an, sieht aber sehr dunkel aus (verbrannt???). Ich weiß nich ob sich das so gehört??? Aber egal 5 satte *********. Lg
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die sind leeeeeeeeecker, für dich 5*
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist einfach YUMMY 5 Sterne von Amerika
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Die mag ich auch ;-))) 5 Sternchen und LG, Gabi
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
So mag ich die.... und hier im Hause überleben die nie sehr lange.... :o)

Um das Rezept "Quarkbällchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung