Vegetarische Kohlroulade

Rezept: Vegetarische Kohlroulade
Ein leckeres, vegetarisches Hauptgericht. Meine vegetarisch essenden Gäste waren immer begeistert. Eine Abwechslung zum immer vertretenen Tofu.
11
Ein leckeres, vegetarisches Hauptgericht. Meine vegetarisch essenden Gäste waren immer begeistert. Eine Abwechslung zum immer vertretenen Tofu.
01:50
4
6931
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
16 Stück
Weißkohl- oder Wirsingblätter
1 Stück
große Zwiebel
500 Gramm
Champignons
2 Stück
Eier
200 Gramm
Grünkernschrot
Gemüsebrühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
129 (31)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vegetarische Kohlroulade

PizzaLahmacun Türkische Pizza

ZUBEREITUNG
Vegetarische Kohlroulade

1
Die Weißkohl- oder Wirsingblätter in heißem Salzwasser blanchieren.
2
Gehackte Zwiebeln und fein gehackte Champignons mit etwas Öl anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse abkühlen lassen.
3
Zwei Eier unterziehen und mit in Gemüsebrühe eingeweichtem Grünkernschrot zu einer streichfähigen Masse verarbeiten.Mit Gewürzen nach Geschmack abschmecken.
4
Eine Suppenkelle mit je 4 Kohlblättern auslegen und die Pilzmasse einfüllen.
5
Die Blätter umschlagen und mit dieser Seite in eine Pfanne geben und in Butter von beiden Seiten scharf anbraten.
6
Mit etwas Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt ca. 20 min. schmoren. Mit Salzkartoffeln servieren.

KOMMENTARE
Vegetarische Kohlroulade

   AnkaL
Dasliest sich sehr gut und ist sicher leicht abwandelbar - damit auch Abwechslung auf den Teller kommt. Ich probiere es aus. Vielen Dank! AnkaL
   Tweety81
super, eine variante, die meine tochter vielleicht isst.
Benutzerbild von Lunetta
   Lunetta
Toll, ein vegetarisches Rouladen-Rezept!!! Muss ich dringend mal nachkochenè LG
Benutzerbild von Tine
   Tine
hört sich lecker an gruß vom thüringer würstchen christin

Um das Rezept "Vegetarische Kohlroulade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung