Kürbis-Ingwer-Suppe mit Tunfischfilet und Jakobsmuscheln (Manou Lubowski)

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppe: etwas
Kürbis 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Karotten 3 Stk.
Sellerieknolle 0,5 Stk.
Brühe 1 l
Sahne 250 ml
Knoblauch Pulver 1 Prise
Limette, davon der Saft und der Abrieb 1 Stk.
Ingwer frisch 1 kleines Stück
Honig 1 EL
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Butter 1 EL
Öl 1 Schuss
Milchschaum nach Bedarf etwas
Fisch und Muscheln: etwas
Thunfisch Filet 400 gr.
Jakobsmuscheln 8 Stk.
Sojasoße 1 Schuss
Mehl etwas
Shiso-Kresse etwas
Knoblauch Pulver 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Öl 1 Schuss

Zubereitung

1.Für die Suppe die Zwiebeln, Karotten und Sellerie würfeln und in etwas Öl anschwitzen. Den gewürfelten Kürbis dazugeben und weiter anschwitzen. Dann die Brühe dazugeben. Nach ca. 35 Minuten die Sahne dazugeben und das ganze mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Limettensaft und abgeriebener Limettenschale, Cayennepfeffer, geriebenem Ingwer und Honig würzen.

2.Im Mixer gründlich glatt mixen, die Konsistenz prüfen und eventuell noch etwas Brühe dazugeben. Durch ein Sieb passieren und mit kalten Butterflöckchen aufmixen. Mit einem Ausgießer in die Schalen füllen und etwas Milchschaum obenauf geben.

3.Den Tunfisch in Sojasauce marinieren und in wenig heißem Öl ganz kurz von allen Seiten anbraten. Dann in der gleichen Pfanne die leicht gewürzten und in Mehl gewendeten Jakobsmuscheln anbraten, mit einem Stich Butter glasieren und im vorgeheizten Ofen ca. 3-4 Minuten garen. Die Shisokresse kurz geschnitten mit einem Tropfen Öl, Limettensaft und Sojasauce marinieren und auf dem Teller arrangieren. Den aufgeschnittenen Tunfisch und die Muscheln dazugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis-Ingwer-Suppe mit Tunfischfilet und Jakobsmuscheln (Manou Lubowski)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis-Ingwer-Suppe mit Tunfischfilet und Jakobsmuscheln (Manou Lubowski)“