Mandel-Schoko-Bällchen

25 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Halbbitter-Kuvertüre 125 g
Sahne 125 ml
Butter 15 g
Mandeln gehackt 60 g
Puffreis 30 g

Zubereitung

1.Sahne in einem kleinen Topf erhitzen (nicht kochen).....Schokolade in Stücke brechen und in der heißen Sahne unter ständigem rühren schmelzen. Den Topf von der Herdplatte nehmen und etwas abkühlen lassen, Butter unterrühren und dann zugedeckt im Kühlschrank ca. 15 Minuten erkalten lassen. Schokoladenmischung mit einem Handmixer schaumig schlagen und anschließend wieder in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.

2.Puffreis in einen Frischhaltebeutel mit einem Nudelholz zerbröseln. Mandeln und Puffreis in einer Schale vermischen. Von der Schokomasse mit einem Teelöffel eine kleine Mengen abstechen, zu Bällchen formen und anschließend in der Puffreis/Mandelmischung wälzen. Die fertigen Bällchen bis zum Verzehren in einer luftdichten Dose im Kühlschrank aufbewahren.....schmecken lecker.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandel-Schoko-Bällchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandel-Schoko-Bällchen“