Mohrenköpfe

1 Std leicht
( 138 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 4
Salz 1 Prise
Zucker 200 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 75 g
Speisestärke 75 g
Backpulver 1 Teelöffel
.......................... etwas
Für die Füllung: etwas
Sahne, evtl. Sahnesteif 400 g
Zitronenschale gerieben 0,5
...................... etwas
Zum Überziehen: etwas
Kuvertüre 200 g

Zubereitung

1.Die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe mit 3-4 Esslöffel heißem Wasser dickschaumig schlagen. Nach und nach den Zucker und den Vanillezucker einrieseln lassen. Den Eischnee auf die Eigelbcreme geben. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver darübersieben und mit dem Schneebesen locker unterheben.

2.Den Backofen auf 200°C vorheizen. 16 Pergamentförmchen oder Muffinförmchen fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen, suf ein Kuchenblech geben und in jedes Förmchen 2-3 Esslöffel Teig füllen. Den Biskuit in den Förmchen auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen, dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

3.Die Sahne steifschlagen und mit der geriebenen Zitronenschale mischen.

4.Die Biskuits aus den Förmchen nehmen und in der Mitte durchschneiden. Die Kuvertüre schmelzen und die Oberteile der Mohrenköpfe bestreichen. Die Sahne dick auf die Biskuits streichen, den Schokoladenhut aufsetzen.

5.Die Mohrenköpfe kann man natürlich auch mit einer anderen Creme füllen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohrenköpfe“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 138 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohrenköpfe“