Mohrenköpfe

Rezept: Mohrenköpfe
45
01:00
55
7052
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Eier
1 Prise
Salz
200 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
75 g
Mehl
75 g
Speisestärke
1 Teelöffel
Backpulver
..........................
Für die Füllung:
400 g
Sahne, evtl. Sahnesteif
0,5
Zitronenschale gerieben
......................
Zum Überziehen:
200 g
Kuvertüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1578 (377)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
80,3 g
Fett
3,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mohrenköpfe

ZUBEREITUNG
Mohrenköpfe

1
Die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe mit 3-4 Esslöffel heißem Wasser dickschaumig schlagen. Nach und nach den Zucker und den Vanillezucker einrieseln lassen. Den Eischnee auf die Eigelbcreme geben. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver darübersieben und mit dem Schneebesen locker unterheben.
2
Den Backofen auf 200°C vorheizen. 16 Pergamentförmchen oder Muffinförmchen fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen, suf ein Kuchenblech geben und in jedes Förmchen 2-3 Esslöffel Teig füllen. Den Biskuit in den Förmchen auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen, dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
3
Die Sahne steifschlagen und mit der geriebenen Zitronenschale mischen.
4
Die Biskuits aus den Förmchen nehmen und in der Mitte durchschneiden. Die Kuvertüre schmelzen und die Oberteile der Mohrenköpfe bestreichen. Die Sahne dick auf die Biskuits streichen, den Schokoladenhut aufsetzen.
5
Die Mohrenköpfe kann man natürlich auch mit einer anderen Creme füllen.

KOMMENTARE
Mohrenköpfe

Benutzerbild von Kitekat
   Kitekat
Voll lecker ,ab ins KB für 5*chen.
Benutzerbild von mary1712
   mary1712
Das ist toll,dafür 5*.lgmary
Benutzerbild von wanda0201
   wanda0201
Wow !! Leckerchen !! Ich bin sprachlos,....und das ist sehr, sehr selten !!! Gebe dir sehr gerne 5 Sterne, LG Wanda
Benutzerbild von ullie_B
   ullie_B
einfach leeeeeeeeeecker
Benutzerbild von 1957Kaffeetane
   1957Kaffeetane
Auf die idee muß man erst kommen ...........einfach toll und tolle*****chen für Dich . GGLG Gudrun

Um das Rezept "Mohrenköpfe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung