Wenn die Tiefkühltrühe zickt Part 5.1: Brombeersirup

Rezept: Wenn die Tiefkühltrühe zickt Part 5.1: Brombeersirup
aus ganzen Früchten...ergibt ca. 400 ml
2
aus ganzen Früchten...ergibt ca. 400 ml
00:20
2
3183
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Brombeeren
200 ml
Wasser
400 Gramm
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
887 (212)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
51,5 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wenn die Tiefkühltrühe zickt Part 5.1: Brombeersirup

Sommer,Sonne - Erdnüsse xD
Burger mit Kartoffelecken ala Freak

ZUBEREITUNG
Wenn die Tiefkühltrühe zickt Part 5.1: Brombeersirup

1
Brombeeren in einen Topf geben,pürieren und mit Wasser und Zucker zum kochen bringen,dann noch ca. 15-20 Min sprudeln weiter kochen lassen,dann sofort heiß in Flaschen füllen und auf den Kopf stellen bis sie abgekühlt sind,damit unser Freund,das Vakuum,für uns die Flaschen dicht macht...
2
Schmeckt zu Kuchen,Eis,jeglichen Desserts,aber auch in Getränken wie Cocktails oder Milch ooooder Cappu! Ich empfehle Vanille-Cappu mit Brombeersirup,oder heißgemachte Vanillesauce...aber laut Family auch toll zu Fleisch,besonders Wild...keine Ahnung,ich mags aber zBsp auch zu einem saftigem Lachssteak!

KOMMENTARE
Wenn die Tiefkühltrühe zickt Part 5.1: Brombeersirup

Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Außer zum Lachs (ich mag doch keinen Fisch)..zu allem was du vorstellst, vorstellbar..5*
Benutzerbild von cremschnittchen
   cremschnittchen
siehste, geht doch. LG Gabi

Um das Rezept "Wenn die Tiefkühltrühe zickt Part 5.1: Brombeersirup" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung