Gefüllte Eierlikör-Sterne

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 30 Personen
Butter 125 g
Puderzucker 250 g
Salz 1 Prise
abgeriebene Schale einer Zitrone etwas
Ei 1
Mehl 180 g
Speisestärke 70 g
gemahlene Mandeln 100 g
Zimtpulver 2 TL
Vanillezucker 2 TL
Eierlikör 3 EL
Mehl für die Arbeitsfläche etwas

Zubereitung

1.Butter, 100 g Puderzucker, Salz, Zitronenschale und Ei verrühren. Mehl und Speisestärke sieben und mit den gemahlenen Mandeln und Gewürzen kurz unterkneten. Teig in eine Folie einwickeln und ca. 1 Stunde kühl stellen.

2.Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen un mit einem sternförmigen Ausstecker Plätzchen ausstechen. Aus der Hälfte der Plätzchen in der Mitte jeweils einen kleinen Stern ausstechen. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 160° ca. 8-10 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen.

3.Die Plätzchen mit dem ausgestochnen Stern in der Mitte mit ca. 20 g Puderzucker bestäuben. Restlichen Puderzucker mit Eierlikör glatt rühren, die ganzen Plätzchen damit bestreichen, mit den ausgestochenen Plätzchen zusammen setzen und trocknen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Eierlikör-Sterne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Eierlikör-Sterne“