Nougatkugeln

Rezept: Nougatkugeln
à la Mozart
7
à la Mozart
5
3668
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
---Nougatfüllung---
100 g
Nougat
---Marzipanhülle---
200 g
Marzipanrohmasse
25 g
fein geriebene Pistazien
100 g
Staubzucker
1 EL
Rum
---Zum Tunken---
1 Becher
Vollmilchglasur
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1750 (418)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
72,8 g
Fett
9,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nougatkugeln

Mudzige Plätzchen
gepfefferte Pfirsich-Rauten

ZUBEREITUNG
Nougatkugeln

Den Nougat in 12 gleiche Stücke schneiden und mit kalten Händen rasch zu kleinen Kugeln rollen. 1Std. kalt stellen. Für die Marzipanhülle Marzipan mit den übrigen Zutaten gut verkneten. In 12 gleiche Stücke schneiden und etwas flach drücken. Die Nougatkugel mit Marzipan umhüllen und zu Kugeln rollen. Die Kugeln mit Hilfe einer Gabel in Glasur tunken. Verschlossen und kalt aufbewahren.

KOMMENTARE
Nougatkugeln

Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Schon alles verputzt. Waren wirklich köstlich. LG maria
   raubaal
Die sind aber Lecker,... LG Jürgen
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Hört sich lecker an. 5***** LG Sabine
Benutzerbild von anfaengerintotal
   anfaengerintotal
Lecker, ich würde sie aber mit Zartbitterglasur machen... ;-)
Benutzerbild von GreenHotChilli
   GreenHotChilli
Lecker!!! GVLG Tania

Um das Rezept "Nougatkugeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung