Serviettenkloss

1 Std 30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Toastbrot 1 Pck
Eier 5 Stück
kalte Milch 0,25 Liter
Muskatnuss 0,5 TL

Zubereitung

1.Das Toastbrot würfeln und in eine Schüssel geben. Muskatnuss darüber streuen. Die Milch mit den 5 Eiern verquirlen und über das Toastbrot giessen. Alles zu einer Masse verarbeiten, ca 5 Minuten ziehen lassen - währenddessen öfter nochmals durchmengen. Die gesamte Masse nun in ein feuchtes Geschirrtuch geben und lose abbinden, damit Platz zum Aufgehen des Klosses bleibt.

2.Das gefüllte Tuch jetzt in kochendes Salzwasser legen und 60 Minuten bei halb geöffneten Deckel kochen lassen. Nun den fertigen Kloss aus dem Topf herausnehmen und portionsweise anrichten.

3.Schmeckt sehr gut zu deftigem Schweinebraten. Guten Appetit! Evtuelle Reste schmecken sehr gut in Scheiben geschnitten und in Butter gebraten zum Abendbrot!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Serviettenkloss“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Serviettenkloss“