Blitz-"Tarte Tatin"

2 Std 45 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Blätterteig tiefgefroren 225 g
Weichkaramellen Bonbons 80 g
Schlagsahne 5 EL
Apfel 600 g
Hühnerei 1

Zubereitung

1.Blätterteigplatten auftauen lassen. Karamellbonbons grob würfeln. Schlagsahne aufkochen und die Bonbons darin schmelzen. Masse in eine feuerfeste geschlossene Tarteform gießen.

2.Äpfel schälen, vierteln, entkernen und längs in Spalten schneiden. Dicht an dicht in die Form legen. Blätterteigplatten dünn mit kaltem Wasser bestreichen, wieder übereinanderlegen und auf einer bemehlten Fläche 28 cm groß ausrollen. Über die Äpfel legen und am Rand etwas in die Form drücken, gegebenenfalls überstehenden Rand abschneiden. Dann mit Ei bestreichen und Löcher einstechen. Im vorgeheizten Ofen bei 210 °C (Umluft: 190 °C) auf der 2. Schiene von unten 25 bis 30 Minuten backen.

3.Sofort vorsichtig aus der Form stürzen, dafür die Platte umgekehrt auf die Form setzen und dann beides vorsichtig umdrehen. Etwas abkühlen lassen. Dazu passt Schlagsahne.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blitz-"Tarte Tatin"“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blitz-"Tarte Tatin"“