H A S E L N U S S - N O U G A T - E C K E N

Rezept: H A S E L N U S S - N O U G A T - E C K E N
2 Backbleche ca. 86-100 Stück
13
2 Backbleche ca. 86-100 Stück
01:00
9
2234
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Mehl
2 TL
Backpulver
250 g
Zucker
3 TL
Vanillinzucker
1
Ei
300 g
Butter zimmerwarm
6 EL
Wasser
200 g
Haselnüsse gehackt
300 g
Haselnüsse gemahlen
150 g
Nougat
200 g
Schokoladenguss, Kuvertüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2093 (500)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
37,0 g
Fett
36,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
H A S E L N U S S - N O U G A T - E C K E N

Weihnachtsbäckerei-Mandel-Vanille-Bögen

ZUBEREITUNG
H A S E L N U S S - N O U G A T - E C K E N

1
Für den Teig: Mehl, Backpulver, 125 g Zucker, ein Päckchen Vanillinzucker, das Ei und 150 g Butter miteinander verkneten. Diese Teigmenge ist normalerweise für ein Blech, aber ich mag nicht soviel Teig drunter ;-))) die Mengen für Belag habe ich entsprechend angepasst !
2
Für den Belag: In einem Topf 125 g Zucker, 150 g leicht flüssige Butter, zwei Päckchen Vanillinzucker, 6 EL Wasser und die Haselnüsse und Nougat miteinander verrühren.
3
Den Teig teilen, ausrollen und auf 2 rechteckige Backbleche (mit Backpapier) legen. (Dann den Teig mit Aprikosenmarmelade bestreichen.) Wer das mag :-( Die Haselnuss-Nougatmasse darauf verteilen.
4
Bei 175º C Umluft etwa 20 – 30 Minuten backen. Nach dem Backen die Nussplatte sofort in Dreiecke schneiden, dann abkühlen lassen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen und die Ecken jeweils halb damit bestreichen, besser eintauchen.

KOMMENTARE
H A S E L N U S S - N O U G A T - E C K E N

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Das klingt sogar megalecker...dafür geb ich Dir gerne 5 Sterne...LG, Olga
Benutzerbild von Florinda
   Florinda
Mmmmhhhhhhh ... L E C K E R ... 5*****
Benutzerbild von romantica
   romantica
die hätte ein bäcker nicht besser machen können... 5** und in gedanken mehr... lg anne
Benutzerbild von risstal
   risstal
Die schmecken bestimmt sehr lecker 5*****
Benutzerbild von anfaengerintotal
   anfaengerintotal
Wenn dieses Rezept für eine Person ist, muss diese Person aber viel Hunger mitbringen... ;-) Danke für das Rezept, ich werd's mal probieren und lass dir 5 Sterne da.

Um das Rezept "H A S E L N U S S - N O U G A T - E C K E N" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung