Lentzns Brühe

4 Std mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Wasser 2,5 l
Suppenfleisch vom Rind, flache Rippe oder Beinscheibe 1 kg
Suppengemüse, Möhren, Knollensellerie und Lauch 400 g
Zwiebel 1 stk
Knoblauchzehe 1 stk
Lorbeerblätter 2 stk
Wacholderbeeren 6 stk
Pfefferkörner 8 stk
Eiweiss 2 stk
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Suppenfleisch mit Lorbeer, Wacholderbeeren und Pfefferkörnern in leicht (!) gesalzenem Wasser kalt aufsetzen, und bei mittlerer Hitze langsam zum kochen bringen. sich bildenden Schaum abschöpfen.

2.Zwiebel halbieren und direkt auf der herdplatte stark anrösten (ja, leute dat dingen kann richtich schwarz sein!), das Suppengemüse in grobe Stücke schneiden.

3.Wenn das fleisch so ca 1 1/2 std vor sich hin geköchelt hat, das gemüse zufügen und weitere 40 min kochen lassen. dann die Brühe vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen, dann durch ein tuch passieren.

4.Wenn die Brühe erkaltet ist, eine mischung aus etwa 1 TL Salz, einem Schuss Wasser und den 2 Eiweiss zufügen und erneut langsam aufkochen lassen. Dann erneut durch ein tuch passieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lentzns Brühe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lentzns Brühe“