Gefüllte Windbeutel

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Wasswer 200 ml.
Butter 40 gr.
Mehl 125 gr.
Speisestärke 20 gr.
Eier 4
Backpulver 1 Tl.

Zubereitung

Wasser und Butter zum kochen bringen. Mehl und Stärke mischen und mit einem Mal in die Kochflüssigkeit geben und so lannge rühren, bis sich am Topfboden eine weiße Haut gebildet hat und die Masse zu einem festen Kloß geworden ist. Kloß in eine Rührschüssel geben und etwas abkühlen lassen. Dann nach und nach die Eier einrühren. Dann erst das Backpulver unter rühren. Teig in einen Spritzbeutel geben und auf ein mit Bsckpapier belegtes Backblech kleine Häufchen rund spritzen. Bei 200 Grad etwa 25-30 Min. backen. Die Windbeutel noch heiß aufschneiden, abkühlen lassen. Das geht am besten mit einer Küchenschere. Man kann diese nun nur mit steif geschlagener Sahne füllen oder noch je nach Belieben zusätzlich frisches Obst mit hinein geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Windbeutel“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Windbeutel“