Chinesisches Nudelgericht

Rezept: Chinesisches Nudelgericht
gut vorzubereiten
7
gut vorzubereiten
11
3762
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
gem. Hackfleisch
2 Stangen
Lauch
200 gr.
Käse gerieben
Salz/ Chinawürzer
1 EL
Kümmel
1 EL
Sojasoße
1 EL
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1624 (388)
Eiweiß
18,6 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
33,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Chinesisches Nudelgericht

ZUBEREITUNG
Chinesisches Nudelgericht

1
Spaghetti aldente kochen. Hackfleisch in Öl kräftig anbraten, mit Salz+Chinawürzer gut würzen. Aus der Pfanne nehmen und darin, den gewaschenen, gut abgetropften, in Ringe geschnittenen Lauch mit dem Kümmel bissfest anbraten und mit der Sojasosse ablöschen. Nun in eine eingefettete Auflaufform zuerst eine Lage Spaghetti, darauf Hackfleisch, dann Lauch, m schichten. Mit etwas
2
50 g geriebenen Käse bestreuen, dann wieder Nudeln usw. die oberste Schicht sollten die Nudeln sein und mit dem restlichen Käse und ein paar Butterflöcken bestreuen. In geschlossener Auflaufform, in den vorgeheizten Backofen bei 180°C 30 min. backen, Deckel abnehmen und nochmal ca. 10 min backen bis eine leicht gebräunte Oberseite entstanden ist.

KOMMENTARE
Chinesisches Nudelgericht

Benutzerbild von Monja62
   Monja62
schon gemopst...lg
Benutzerbild von imhbach
   imhbach
Lecker ist das schon, wo kommen da auf einmal die Spaghetti her. Auch ohne die leckere 5* dafür. LG Manfred
Benutzerbild von sumueki
   sumueki
lecker 5*** LG
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Leckere 5*
Benutzerbild von pueschken63
   pueschken63
Liebe chin.Essen.Nehm ich gleich mit in mein KB.5*****Sterne für Dich. L.G.Ruth

Um das Rezept "Chinesisches Nudelgericht" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung