Chinesisches Nudelgericht

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gem. Hackfleisch 500 gr.
Lauch 2 Stangen
Käse gerieben 200 gr.
Salz/ Chinawürzer etwas
Kümmel 1 EL
Sojasoße 1 EL
Öl 1 EL

Zubereitung

1.Spaghetti aldente kochen. Hackfleisch in Öl kräftig anbraten, mit Salz+Chinawürzer gut würzen. Aus der Pfanne nehmen und darin, den gewaschenen, gut abgetropften, in Ringe geschnittenen Lauch mit dem Kümmel bissfest anbraten und mit der Sojasosse ablöschen. Nun in eine eingefettete Auflaufform zuerst eine Lage Spaghetti, darauf Hackfleisch, dann Lauch, m schichten. Mit etwas

2.50 g geriebenen Käse bestreuen, dann wieder Nudeln usw. die oberste Schicht sollten die Nudeln sein und mit dem restlichen Käse und ein paar Butterflöcken bestreuen. In geschlossener Auflaufform, in den vorgeheizten Backofen bei 180°C 30 min. backen, Deckel abnehmen und nochmal ca. 10 min backen bis eine leicht gebräunte Oberseite entstanden ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chinesisches Nudelgericht“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinesisches Nudelgericht“