Gefüllte Putenrouladen mit Kartoffelbrei

25 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenschnitzel 2
Spargel grün 4 Stangen
Estragon 0,5 Bund
Bergkäse gerieben 40 g
Eigelb 1
durchwachsener Speck 30 g
Kartoffeln 600 g
Butter 50 g
Weißwein 100 ml
Fleischbrühe 100 ml
Crème fraîche 3 EL
Milch 125 ml
Salz, Pfeffer, Muskat etwas

Zubereitung

1.Schnitzel waschen, trocken tupfen, flach klopfen, Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden, halbieren. Estragon abwaschen, Blättchen abzupfen, Käse mit Eigelb vermischen.

2.Schnitzel, salzen, Pfeffern und mit der Käsemasse bestreichen, Spargel, etwa die hälfte Estragon darauf legen, aufrollen und mit Speck umwickeln und mit Holzstäbchen fixieren. Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und ca. 20 Minuten garen.

3.20 g Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Rouladen darin rundherum anbraten, Wein und Fleischbrühe angießen, zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Fleisch herausnehmen, warm stellen. Crème fraîche, restlichen Estragon in die Soße rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Kartoffeln abgießen, stampfen, Milch und 30 g Butter unterrühren, mit Salz und Muskat abschmecken. Kartoffelbre und Putenrouladen auf Tellern anrichten.....fertig....guten Appetit...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Putenrouladen mit Kartoffelbrei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Putenrouladen mit Kartoffelbrei“