Schnitzelröllchen mit Rosmarinkartoffeln

1 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Öl 5 EL
Salz, Pfeffer etwas
Schweineschnitzel á ca. 150g 4
Bacon 8 Scheiben
Lorbeeblätter frisch 4
Limette unbehandelt 1
Holzspieße 4
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2260 (540)
Eiweiß
52,0 g
Kohlenhydrate
37,0 g
Fett
19,0 g

Zubereitung

1.Katoffeln gründlich waschen, evtl. schälen und in Stücke schneiden. Auf einem Backblech verteilen. Mit 3-4 EL Öl betreufeln und mit Salz würzen. Rosmarin waschen, trockentupfen. Hälfte hacken und darüber streuen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) 30-40 Minuten backen. Zwischendurch wenden.

2.Fleisch waschen, trocken tupfen und je einmal längs und quer halbieren. Schnitzel mit einem Fleischklopfer sehr flach klopfen. Mit Pfeffer wüzen, Bacon längs halbieren. Schnitzel mit je 1 Baconscheibe belegen, aufollen. Lorbeer waschen, trocken tupfen. Je 4 Röllchen mit 1-2 Lorbeerblättern auf die Spieße stecken.

3.2 EL Öl in einer goßen Pfanne erhitzen. Spieße darin po Seite 3-4 Minuten braten. Übrige Rosmarinzweige in kleine Stücke schneiden. Limette waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Beides ca. 2 Minuten mitbraten. Mit wenig Salz würzen und mit den Kartoffeln anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzelröllchen mit Rosmarinkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzelröllchen mit Rosmarinkartoffeln“