Kürbis-Pie mit Pekannüssen

1 Std 50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 260 g
Butter 135 g
Eier 3
Kürbiswürfel geschält 400 g
Zucker 240 g
gem. Zimt, Ingwer, Muskat etwas
Sahne 120 ml
Pekannüsse 100 g
Orangenschale gerieben 1 TL

Zubereitung

1.250g Mehl, 125g Butter, 1Ei, 4EL Wasser glatt verkneten. Zwischen Backpapier dünn ausrollen, samt Papier in eine Springform (26cm) drücken. Mehrmals einstechen, 10 min backen bei 200 Grad

2.Kürbis mit etwas Wasser weich dünsten. Pürieren. 2Eier, 180g Zucker, 10g (1EL) Mehl, 1TL Zimt, 1/2TL Ingwer, 1/4TL Muskat, Sahne verquirlen. Kürbis unterheben. Auf den heißen Kuchen streichen, weitere 10 min backen. Dann bei 180 Grad 30 min. backen.

3.Pekannüsse hacken, mit Orangenschale, 60g Zucker, 10g (1EL) Butter mischen. Auf den heißen Kuchen streichen, in 10 min fertig backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis-Pie mit Pekannüssen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis-Pie mit Pekannüssen“