Walnuß-Aprikosen-Konfekt

2 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Marzipan Rohmasse 200 Gramm
Puderzucker gesiebt 100 Gramm
Kuvertüre dunkel 200 Gramm
Aprikosen getrocknet 125 Gramm
Apricot-Brandy 3 EL
Walnuß-Hälften etwas

Zubereitung

1.Aprikosen und Marzipan in ganz kleine Stücke schneiden, die Aprikosen mit dem Brändy begießen und 2 Std. ziehen lassen. Puderzucker durchsieben

2.Die Aprikosen und das Marzipan mit dem Rührgerät gut verrühren , den Puderzucker untermengen und alles zu einer Masse verrühren. Aus der Masse etwa 2 cm dicke Rollen formen und in 1 1)2 cm dicke Scheiben schneiden.

3.Kuvertüre schmelzen und jedes Marzipan darin wälzen und auf Pergament legen und mit den Nüssen dekorieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Walnuß-Aprikosen-Konfekt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Walnuß-Aprikosen-Konfekt“