Salzbad (Nasspökeln) für Kasseler hausgemacht

15 Std 30 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
grobes Meersalz 4 EL (gestrichen)
nicht gemahlenen Pfeffer bunt 0,5 EL (gestrichen)
Gewürznelke 10 Stk.
Lorbeerblatt 3 Stk.
Wasser kochend 0,25 Liter
Wasser eiskalt 0,75 Liter
Schweinefleisch schulter 250 Gramm

Zubereitung

1.Bring 250ml Wasser zum kochen die Kräuter hinzufügen. ca. 2 min köcheln lassen bis das Salz sich auflöst die restlichen eiskaltem Wasser 0.75 L hinzufügen.

2.das Fleisch einschneiden und im Salzbad untertauchen etwa 15 Stunden ziehen lassen (im Kühlschrank) leight in Buchenrauch räuchern nach Geschmack

3.so macht man köstliche hausgemachte Kasseler gute appetit

4.TIP!!! Das Fleisch mit der Spitze eines scharfen Messer durchbohren Dies bringt das Salz leichter ins Fleisch

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salzbad (Nasspökeln) für Kasseler hausgemacht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salzbad (Nasspökeln) für Kasseler hausgemacht“