Forelle blau

45 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Forelle tiefgefroren oder frisch 4 Stk.
Salz 50 gr.
Suppengrün frisch 1 Bd
Zwiebel 2 Stk.
Petersilie glatt frisch 0,5 Bd
Thymian frisch 1 Stk.
Lorbeerblatt 2 Stk.
Wacholderbeeern 1 TL
Pfefferkorn weiß 1 TL
Weinessig 100 ml
Butter zerlassen 125 gr.
Zitrone unbehandelt 1 Stk.

Zubereitung

1.In einem großen Topf (Bräter) Sud kochen aus insgesamt 3 Ltr. Wasser, Salz, Suppengrün, Zwiebeln und allen anderen Gewürzen. Alles ca. 15 Min. köcheln lassen. Am Ende Weißweinessig und einige Tropfen der Zitrone und Abrieb der Schale zugeben.

2.Forellen auftauen (oder frische verwenden), vorsichtig waschen. Die Schleimhaut darf nicht verletzt werden. Forellen in den Sud geben, so dass sie gerade bedeckt sind und 25 Min. bei 90°C gar ziehen lassen. Nicht kochen!!!!! Dazu gab es Pellkartoffeln, Rotkraut und ausgelassene braune Butter.

3.Guten Appetit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Forelle blau“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Forelle blau“