knusprige Schweinshaxe

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
pro Person eine große frische Schinkenhaxe etwas
Zwiebeln 3
Lorbeerblätter 3
einige Pimentkörner, Salz etwas

Zubereitung

Die Haxen in einen großen Topf geben und mit Salzwasser bedeckt zum kochen bringen. Zwiebeln grob zerschneiden und mit den Gewürzen dazu geben. Bei mittlerer Hitze weichkochen. Haxen aus der Kochflüssigkeit nehmen und abkühlen lassen. Die Schwarte der kalten Haxen mit einem scharfen Messer karoförmig einschneiden. Fleisch auf die Fettpfanne des Backofens legen und etwas von der Kochflüssigkeit dazu geben. Im vorgeheizten Ofen bei 250 Grad so lange braten, bis die Haxen rund herum schön knusprig sind. Anfangs öfter mit Kochflüssigkeit begießen. Dazu reiche ich meine selbstgemachten Semmelknödel und Sauerkraut. Tipp: Mit dem Rest der Kochflüssigkeit koche ich eine Erbsensuppe, in die ich dann als Fleischeinlage klein geschnittene Würstchen gebe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „knusprige Schweinshaxe“

Rezept bewerten:
4,2 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„knusprige Schweinshaxe“