Hauptgericht deftig - Tomatensosse mit Mangold und Schweinefleisch

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
magere Schweineschnitzel 500 g
Zwiebel 1
Passierte Tomaten 500 g
Mangold 700 g
Brühe 250 ml
Salz und Pfeffer, bzw. meine Gewürzmischung Pikante Mischung etwas
Muskatnuss, frisch gerieben etwas
Chilipulver etwas
Fett zum Anbraten etwas

Zubereitung

1.Den Mangold gründlich waschen, trocken schütteln. Die Blätter in ca. 1cm breite Streifen schneiden. Den Stiel in dünnere Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Das Fleisch waschen, trocknen und in Würfel schneiden

2.Etwas Fett in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Das Fleisch wieder aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. In dem Bratfett die Zwiebeln glasig dünsten. Den Mangold portionsweise hinzugeben und zusammen fallen lassen.

3.Mit der Brühe und den passierten Tomaten ablöschen, das Fleisch samt Fleischsaft mit in den Topf geben und mit den Gewürzen abschmecken. Bei geringer Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen. Kurz vor dem Servieren nochmals abschmecken und ggf. mit etwas Sossenbinder andicken.

4.Als Beilage eignen sich z.B. Nudeln, Spätzle, Reis oder Kartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht deftig - Tomatensosse mit Mangold und Schweinefleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht deftig - Tomatensosse mit Mangold und Schweinefleisch“