Menü Teil 3 " Dessert " Chili Mousse au chocolat

Rezept: Menü Teil 3 " Dessert " Chili Mousse au chocolat
ist immer zu wenig da... hihi
4
ist immer zu wenig da... hihi
05:30
8
593
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Chilischoten getrocknet, klein
40 gr.
Zucker
300 ml
Schlagsahne
50 gr.
Zartbitter-Kuvertüre
200 gr
Kuvertüre Vollmilch
3 Stück
Eier
1 Prise
Salz
Puderzucker
Chilli (Cayennepfeffer)
Eiswürfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1343 (321)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
20,9 g
Fett
25,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Menü Teil 3 " Dessert " Chili Mousse au chocolat

Terrine von Rose Grapefruit mit Mohnsoße

ZUBEREITUNG
Menü Teil 3 " Dessert " Chili Mousse au chocolat

1
ACHTUNG: für dieses rezept brauchst du drei wasserbad auf einmal.... 2 x warm und 1x kalt...
2
1..... chilischoten mit einem messer sehr klein schneiden, in einem kleinen topf mit einem esslöffel von dem zucker und acht esslöffel von der sahne erhitzen, aber nicht kochen.... durch ein haarsieb gießen und zum abkühlen zur seite stellen ....
3
2... wasserbad die erste : ... die kurvertüren in einem wasserbad langsam schmelzen und auf temperatur halten ...
4
3... eier trennen .... das eiweiß und salz in eine rührschüssel geben mit einem mixer zu sehr steifem eischnee schlagen und in den kühlschrank stellen....
5
4... wasserbad die zweite: ... die drei eigelb, den restlichen zucker und die chillisahne in ein warmes wasserbad geben mit einem elekt. mixer so lange aufschlagen bis sich das volumen verdoppelt hat... schüssel aus dem wasserbad nehmen, dann die flüssige kurvertüre mit einem schneebesen unter die eimasse rühren.... gut an dem schüsselrand arbeiten damit das eigelb dort nicht stockt... gibt sonst klümpchen...
6
4... wasserbad die dritte:.. in das kalte wasserbad noch zusätzlich einige eiswürfel geben... die schüssel mit der eimasse in das wasserbad setzen und mit dem schneebesen so lange rühren bis die masse kalt ist... wieder gut am rand arbeiten... masse aus dem wasserbad nehmen in den kühlschrank stellen...
7
5...die restliche schlagsahne in einer rührschüssel mit dem mixer steif schlagen... eimasse aus dem kühlschrank nehmen mit dem schneebesen unter die sahne heben... eischnee aus dem kühlschrank nehmen und vorsichtig mit dem schneebesen unter die eisahnemasse heben... alle drei massen sollten gleich kalt sein, sonst trennt sich das eiweis von der restlichen masse und wird griesig... die mousse abdecken nun für ca. 5 std in den kühlschrank stellen....
8
6... zum servieren aus dem mousse große (mit esslöffeln) nocken abstechen... wie das geht steht in teil 2... auf flache dessert teller geben, dünn mit puderzucker bestreuen und einen hauch von cayennepffefer drauf geben....fertig... an guada...
9
... die mousse schmeckt nur ganz leicht nach chili... meine kid´s stehen drauf, deshalb ist auch kein bild dabei die waren mal wieder schneller als ich...

KOMMENTARE
Menü Teil 3 " Dessert " Chili Mousse au chocolat

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Gebe Dir gerne 5 tolle Sterne Ingeborg
Benutzerbild von FaBiO
   FaBiO
Ich will aaaaauuuuuuccccccchhhhhhhh... Für dieses leckere Dessert mußt Du natürlich ******** Sterne bekommen GLG Fabio :-))))
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
Ein lob für das gelungene Menü -- perfekte 5 *****Lg GABY
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Na dann fang ich mal mit dem Nachtisch, sonst bekomm ich gar nix mehr ab....5 Sternchen und GGVLG, Gabi
Benutzerbild von Murmli
   Murmli
Na, das ist ja ein krönender Abschluß von dem Menü! Schade das nichts mehr da ist :-))). 5* und lg von Murmli

Um das Rezept "Menü Teil 3 " Dessert " Chili Mousse au chocolat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung