Englische Zitronencreme

35 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zitronen unbehandelt 3
Zucker 300 g
Butter 75 g
sehr frische Eier 3

Zubereitung

Die Zitronen unter heißem Wasser abwaschen und gut abreiben. Dann abtrocknen und die Schale fein raspeln (klappt besonders gut mit einem Zestenreißer). Den Saft auspressen. Zitronensaft und -schale in einen breiten Topf geben. Den Zucker und die Butter dazugeben und alles unter Rühren erhitzen, bis der Zucker und die Butter geschmolzen sind, danach abkühlen lassen. Die Eier gründlich unterrühren und die Mischung bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren erwärmen, bis die Creme am Kochlöffel hängen bleibt. (ACHTUNG! die Masse darf nicht kochen!) Die Zitronencreme sofort in gut gespülte Gläser à 250 ml abfüllen und diese fest verschließen. Die Creme hält sich im Kühlschrank etwa 4 Monate.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Englische Zitronencreme“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Englische Zitronencreme“