Birnenkuchen

2 Std 45 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 24 Personen
Milch 250 ml
Mehl 725 gr.
Hefe 1 Würfel
Zucker 225 gr.
Butter oder Margarine 300 gr.
Ei 1 Stk.
Kakaopulver 25 gr.
Salz 1 Prise
Marzipan Rohmasse 200 gr.
Eigelb 1 Stk.
Birnen 1750 gr.
Zitronensaft 3 EL
Aprikose Konfitüre 150 gr.

Zubereitung

1.100 ml Milch erwärmen. 500g Mehl in eine Schüssel geben, Hefe hineinbröckeln, mit etwas Mehl, 25g Zucker und Milch verrühren. 15 Min. gehen lassen.

2.150g Fett schmelzen, 150ml Milch zugießen. 75g Zucker, Ei, Kakao, Salz und Milch auf den Mehlrand geben. Zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeck an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.

3.Marzipan grob raspeln. Mit 150g Fett in Stückchen, 125g Zucker, 225g Mehl und Eigelb zu Streuseln verkneten. Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.

4.Fettpfanne des Backofens fetten. Teig darauf ausrollen. Birnen darauf verteilen, Streusel darüberstreuen. Ca. 15 Min. gehen lassen. Im vorgeheitzten Backofen (E-Herd: 200°C/ Heißluft: 175°C/ Gas: Stufe 3) 30-35 Min. backen. Konfitüre erhitzen und durch ein Sieb streichen. Heiße Birnen damit bestreichen. Auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnenkuchen“