Tempo-Linsen

20 Min leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tempolinsen - nur 10 Minuten Kochzeit - bekannt aus DDR Zeiten 225 g
Gemüsebrühe-Pulver 1 Liter
Schweinespeck oder 150 g
Bratwürste 5 kleine
Zwiebel 1
Möhren gewürfelt 2
Kartoffeln gewürfelt 4
Olivenöl 1 Esslöffel
Salz, Pfeffer etwas
Petersilie gehackt, Lauch, etwas Selleriegrün frische
.............................. etwas
Linseneintopf mit Ananas: etwas
Ananas in Stücke geschnitten 200 g
Zucker braun etwas
Essig 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Tempo-Linsen, Gemüsebrühe, gewürfelte Möhren und Kartoffeln in einem Topf zum Kochen bringen und auf kleiner Flamme weiter köcheln lassen.

2.Das kleingewürfelte Bauchfleisch oder Klößchen aus den Bratwürstchen drücken und anbraten. Die Zwiebeln zugeben und glasig werden lassen und alles in die Linsen geben. Das Ganze 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Nach Geschmack würzen.

3.Wer den Linseneintopf mal mit Ananas probieren möchte, die Ananasstücke mit dem braunen Zucker in einer Pfanne karamellisieren und anschließend in die Suppe geben.

4.Den Eintopf mit etwas Zucker und Essig abschmecken.

5.Als Dessert gab es für jeden ein Stück von der Mohrenkopftorte aus dem Kochbuch von MissEllie.

6.Vielen Dank an bellaluna - Angelika für das tolle Foto zum Rezept.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tempo-Linsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tempo-Linsen“