Marinierter Wildlachs mit Honig-Senf-Eis

45 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wildlachs in Scheiben 250 g
Zitronensaft etwas
Für die Marinade etwas
Rapsöl 150 ml
Walnussöl 50 ml
Dill gehackt 2 EL
Knoblauch gehackt 1 TL
grobes Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Honig-Senf-Eis etwas
Sahne 60 ml
Milch 140 ml
Eigelb 2
Honig 50 g
süsser Senf 20 g

Zubereitung

1.Den Lachs auf eine Platte flach auslegen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln und kalt stellen.

2.Für die Mariande alle Zutaten miteinander verrühren.

3.Für das Honig-Senf-Eis alle Zutaten ausser dem Senf in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren erwärmen und bei ca. 82 °C binden. (die Creme darf nicht kochen). Die Creme im Eiswasserbad unter Rühren abkühlen, den Senf einrühren und in die Eismaschine geben.

4.Den Lachs auf 4 Teller verteilen und mit der Marinade und dem Dill anrichten. Das Honig-Senf-Eis portionieren und zum Lachs geben. Wer mag kann noch einen Blattsalat dazureichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marinierter Wildlachs mit Honig-Senf-Eis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marinierter Wildlachs mit Honig-Senf-Eis“