Putengeschnetzeltes in Orangensauce

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenbrust oder Putenschnitzel 500 Gramm
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Orangen 4
Öl 3 EL
Sherry 4 cl
Langnese Feine Auslese Sommerblütenhonig 4 EL
Crème fraîche 200 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1590 (380)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
39,7 g

Zubereitung

Das Fleisch waschen und trockentupfen. In schmale Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und schräg in Ringe schneiden. Zwei Orangen halbieren und auspressen. Die anderen Orangen filetieren. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Putenstreifen darin von allen Seiten gut anbraten. Die Frühlingszwiebeln zugeben und mit dünsten. Mit Orangensaft und Sherry ablöschen. Aufkochen lassen und dann den Honig und Creme fraiche unterrühren. Alles mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Die Orangenfilets vorsichtig unterheben und mit durchwärmen lassen. Dazu passen hervorragend bunte Nudeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengeschnetzeltes in Orangensauce“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengeschnetzeltes in Orangensauce“