Gewürz-"Eingesalzenes"

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Frische Karotten etwas
Sellerieknollen etwas
Selleriegrün etwas
Lauch etwas
Salz etwas
gut verschließbare Gläser etwas

Zubereitung

1.Gemüse (ich nehm es immer aus dem Garten selbstangebaut) je nach dem wieviel man möchte. Wenn man mehr Karotten nimmt als die anderen Komponenten wird es Oranger. :)

2.Das ganze Gemüse waschen, Karotten und Sellerieknolle schälen und in grobe Stückchen schneiden. Alles mit einem Mixer fein hexeln.

3.Das Gemisch in eine große Schüssel geben und auf je 200g Gemüsehexel 1 Päckchen (250g) Salz streuen und alles gut vermengen.

4.Das fertige "Eingesalzene" in gut verschließbare Gläser füllen. So bleibt es gut ein Jahr haltbar.

5.Schmeckt lecker in Suppen, ich verfeinere damit auch immer meine Knödel oder auch im Gemüse statt Salz.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürz-"Eingesalzenes"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürz-"Eingesalzenes"“