Joghurtbrot

Rezept: Joghurtbrot
ergibt 1 Laib
3
ergibt 1 Laib
01:00
4
537
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Mehl
300 g
Weizen Vollkornmehl
2 TL
Backpulver
1 TL
Natron
2 EL
Zucker
1 TL
Salz
1
Ei verquirlt
425 g
Naturjoghurt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
908 (217)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
42,7 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Joghurtbrot

Selbstgemachtes Quark-Tomaten-Brot

ZUBEREITUNG
Joghurtbrot

1
Zuerst ein Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben.
2
Nun in eine große Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Zucker und Salz geben. Dann das Ei mit dem Joghurt verrühren und zu dem Mehlgeben. Alles gut vermengen und zu einem weichen Teig verarbeiten.
3
Jetzt den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche einige Minuten kneten und einen runden Laib formen. Den Brotlaib auf das Backblech legen und kreuzförmig einschneiden.
4
Nun wird das Brot bei 190 Grad etwa 40 min. goldbraun gebacken. Anschließend abkühlen lassen.

KOMMENTARE
Joghurtbrot

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das hoert sich mal anders an nehme es mit lecker 5 sterne von Amerika
Benutzerbild von Vanillemuffin
   Vanillemuffin
Ist bestimmt schon "bauschig" und saftig!
Benutzerbild von Halekin
   Halekin
Hört sich gut an, backe öfter mein eigenes Brot, wenn ich z.B. Salate mache, essen wir gerne warmes Brot dabei. Liebe 5 Sterne für dich. LG Carmen
Benutzerbild von coccinella65
   coccinella65
Hört sich einfach lecker an. Werd ich ausprobieren 5 ***** für dich

Um das Rezept "Joghurtbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung