Daim Torte

45 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Haselnüsse gemahlen 200 g
Eier 3 Stk.
Zucker 150 g
Schlagsahne 300 ml
Daim Bonbons 300 g
Kakaopulver 1 TL
Puderzucker 1 TL
Vanillezucker 1 Pk.

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
1 Std 45 Min
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

1.Für den Teig, die Haselnüsse, Eier und den Zucker zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform streichen und bei 200°C ca. 25 min. backen. Danach gut auskühlen lassen.

2.Für die Creme, die Daim bis auf 12 Stück in einem Gefrierbeutel mit einem Fleischhammer bearbeiten, bis alle gut zerkleinert sind. Die Sahne mit dem Vanillezucker, dem Kakaopulver und dem Puderzucker steif schlagen. Schokosahne und Daim-Brösel miteinander vermengen und auf den Nussboden streichen. Kühl stellen und vor dem Servieren mit den 12 Daimbonbons Garnieren. Der ist echt eine Sünde wert.....guten Appetit!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Daim Torte“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Daim Torte“