Kohlrouladen

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Bratwürste grob 8
Wirsingkohl 16 Blatt
Butter oder Margarine etwas
Zahnstocher oder Bindfaden etwas
evtl. Bratensoße (Trockenpulver) etwas
Soßenbinder dunkel etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Den Darm von der Bratwurst vorsichtig entfernen und jede Wurst halbieren.

2.Die Kohlblätter waschen und in kochendes Salzwasser leicht garen. So das man sie später einrollen kann, ohne das sie zerbrechen. Den Strung einschneiden. (Das Kohlwasser NICHT wegschütten)

3.Die Bartwurst in dem Kohl einrollen und mit Spieße, Zahnstocher....oder Bindfaden fixieren.

4.Die Rouladen in eine große Pfanne mit Butter geben und anbraten.

5.Rouladen aus der Pfanne nehmen und bei Seite stellen.

6.Jetzt das Kohlwasser in die Pfanne geben (nur so viel wie man benötigt für die Soße) und aufkochen lassen.

7.Bratensoße (je nach Geschmack) und Soßenbinder einrühren. Nochmal kurz aufkochen und die Rouladen wieder in die Pfanne geben. Guten Appetit!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrouladen“