Tatar-Schnitten

Rezept: Tatar-Schnitten
2
00:40
0
1158
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
60 g
Schalotten
1 Stk.
Cornichons Sauerkonserve abgetropft
20 g
Kleine Kapern (Nonpareilles)
10 g
Sardellenfilets in Öl
400 g
Rinderfilet, Endstücke
2 Stk.
Eigelb
2 TL
Senf mittelscharf
1 Pr
Salz
1 Pr
Pfeffer
1 Spritzer
Tabasco
10 Scheibe
Ciabatta
2 EL
Semmelbrösel
8 EL
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1888 (451)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
30,4 g
Fett
34,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tatar-Schnitten

Getrüffelter Chilitatar mit Parmesan und Lauchzwiebeln
Frühstück Ciabatta Mediteran mit Chorizo

ZUBEREITUNG
Tatar-Schnitten

1
Schalotten abziehen und fein würfeln. Cornichons abtropfen lassen und ebenfalls fein würfeln. Kapern und Sardellen abtropfen lassen und fein hacken. Rinderfilet mit einem großen scharfen Küchenmesser sehr fein hacken.
2
Rinderhack mit Schalotten, Cornichons, Kapern, Sardellen, Eigelb und Senf in einer Schüssel gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen.
3
Ciabattascheiben mit der Tatarmasse bestreichen und dabei gut andrücken. Mit der Tatarseite vorsichtig in die Semmelbrösel legen und leicht andrücken. Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Ciabattascheiben mit der Tatarseite nach unten in die Pfanne legen. Bei mittlerer Hitze 2 Minuten braten.

KOMMENTARE
Tatar-Schnitten

Um das Rezept "Tatar-Schnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung