Linguine Carbonara von USA

40 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Bacon in 2 cm Stuecke geschnitten 250 Gramm
Oliveoel 0,25 Tasse
Zwiebel gehackt 1
Petersilie gehackt 1 Tasse
Fontina Kaese in kleine Wuerfel geschnitten 125 Gramm
Prosciutto in kleine Streifen schneiden 75 Gramm
Linguine oder Spaghetti 500 Gramm
Eigelb leicht geschlagen 4
Sahne muss heiss sein 0,75 Tasse
Parmesan gerieben dieser wird geteilt 1 Tasse
Pfeffer schwarz nach Geschmack und Salz etwas
Petersilie zum bestreuen etwas

Zubereitung

1.Brate das Bacon in einer grossen Pfanne, bis es krisp ist. Raus nehmen auf Kuechenpapier legen, das Fett aus der Pfanne abschuetten. Dann die Zwiebel mit dem Olivenoel in die Pfanne geben, braten bis die Zwiebel zart sind, nicht braun.

2.Petersilie, Fontina Kaese und Prosciutto Schinken in einer Schuessel zusammen mischen. Zur Seite stellen.

3.Gebe die gekochten heissen Nudeln in die grosse Pfanne mit den Zwiebeln, die Eigelb dazu ruehren eil die Nudeln noch heiss sind. Das Bacon, Zwiebel, Petersilie Mischung, heisse Sahne, die Gewuerze nach Geschmack, dann 1/2 Tasse Parmesan Kaese dazu ruehren mit Kochloeffel.. Mit nierderiger Hitze alles sehr heiz machen, immer ruehren. Nicht kochen.

4.Loeffel auf die Teller, streue ueber die Lainguine den ueberigen Parmesan Kaese und ein bisschen Petersilie drauf.

5.Wenn ich Reise frage ich immer fuer Rezepte, wenn mir was schmeckt. Die Chefe sind immer bereit Rezepte zu geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linguine Carbonara von USA“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linguine Carbonara von USA“