Spearrips mit gebratenem Mais und Drillingskartoffeln

45 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fleischrippchen 1 KG
Ingwer 1 Stück
Zwiebel 1
Chillieschote 1
Knoblauchzehe 1
tymian 1 Zweig
Rosmarin 1 Zweig
Petersilie 1 Zweig
Olivenöl 8
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Butter 3
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Zuerst den Ingwer,die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und sehr klein schneiden. Die Chillieschote entkernen und in dünne Ringe schneiden. Den Rosmarin,den Tymian und die Petersilie schön klein hacken. Nun alle Zutaten mit dem Olivenöl und Salz und Pfeffer aus der Mühle vermengen. Das Fleisch damit einreiben und ca 30 Minuten marinieren lassen.

2.Danach das Fleisch bei ca 180 Crad Ober und Unterhitze in den vorgeheitzten backofen geben und gelegentlich wenden.

3.In der Zwischenzeit die kleinen Kartoffeln waschen. Dann eine Pfanne mit der Butter nicht zu hoch erhitzen und die Kartoffeln zusammen mit etwas Salz,Rosmarin und Tymian(vorher zur Seite gelegt)darin ca 15 Minuten braten lassen.

4.Den Mais im Salzwasser ca 5 Minuten kochen lassen und dann zum ense hin noch einmal kurz mit zu den Kartoffeln in der Pfanne geben. Alles nett auf dem Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spearrips mit gebratenem Mais und Drillingskartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spearrips mit gebratenem Mais und Drillingskartoffeln“