Vogelnester mit Buttermöhrchen,Petersiliensoße und Kartoffelpürree

40 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brötchen vom Vortag 1
Eier 2
Hackfleisch, gemischt 400 gr.
Zwiebel , Salz,Pfeffer 1
Butter 150 gr.
Eier 4
Möhren 600 gr.
Kartoffeln 600 gr.
Brühe instant,oder halb Wasser halb Milch,oder nur Milche 0,5 Ltr.
Mehl 30 gr.
Petersilie 1 Bd.
Pfeffer,Salz,Chili etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
23,9 g
Fett
8,9 g

Zubereitung

1.Brötchen in Wasser einweichen.Hackfleisch in eine große Schüssel geben, Zwiebel abziehen, würfeln und zu dem Hackfleisch geben. 2 Eier aufschlagen, Salz und Pfeffer und Eier ebenfalls zum Hack geben. Alles gut vermengen. Möhren schälen,waschen und mittelmäßig würfeln. einen Topf mit etwas Salzwasser auf den Herd geben und die gewürfelten Möhren einschütten und kochen lassen.

2.4 Eier hart kochen,abgießen,abschrecken und abpellen. In einer Pfanne Fett auslassen und die gekochten Eier einzeln mit der Hackmasse umgeben, das jeweils ein Riesenfleisch-Ei entsteht. Alles bei mittlerer Hitze rundum knusprig braten,dabei vorsichtig wenden damit der Hackmantel sich nicht vom Ei lösen kann.

3.In einem kleinen Topf 1/2 Ltr. Brühe oder wie angegeben Wasser/Milch geben, eine Prise Salz zufügen. In einem kleinen Tiegel 50 gr. Butter auslassen danach 30 gr. Mehl zugeben und alles lichtgelb aufkochen lassen. Danach die Masse unter Rühren vorsichtig in die Brühe geben. Bei Bedarf noch etwas Flüssigkeit nachschütten. Mit Pfeffer,Salz und Chili würzen.

4.Petersilie waschen trocken tupfen und auf einem Küchenbrett klein hacken. Die gehackte Petersilie der fertigen Soße zufügen und kurz aufkochen lassen danach vom Herd nehmen.Die Möhren abgießen, 50 gr. Butter in den Möhren zerlassen, alles abschmecken und mit etwas gehackter Petersilie das ganze abrunden.

5.Kartoffel schälen,waschen und in Salzwasser gar kochen. Abgießen mit Salz,Pfeffer,Milch und Butter mit dem Kartoffelstampfer zu Pürree stampfen.

6.Die gebratenen Hackfleisch-Eier halbieren, sodaß je 2 Hälften mit Eigelb sichtbar ist. Auf Tellern je zwei Eihälften setzen,dazu die Buttermöhrchen,Kartoffelpürree und Petersiliensoße geben, und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Vogelnester mit Buttermöhrchen,Petersiliensoße und Kartoffelpürree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vogelnester mit Buttermöhrchen,Petersiliensoße und Kartoffelpürree“