Erdbeer-Rosen-Bowle

1 Std 30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Erdbeeren frisch 500 Gramm
Freilandrosen ungespritzt -siehe Tip- 4
Ginger Ale 70 ml
eisgekühlter Muscadet -je 0,75l- 4 Flaschen
Rosenwasser 5 Tropfen
eisgekühlter trockener Sekt - 0,75l- 1 Flasche
Eiswürfel nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Die Erdebeeren putzen, dabei möglichst nur mit einem trockenen Tuch abreiben. (Wasser wäscht das Aroma ab). Größere Früchte zerteilen, Rosen entblättern und die äusseren Blätter mit einem trockenen Tuch abwischen.

2.Die Erdbeeren und die Rosenblätter in einem großen Bowlegefäß mit Ginger-Ale und 1/4l Wein mischen und 15min. durchziehen lassen.

3.Den restlichen Wein dazugießen und die Bowle 60min. zugedeckt kühlstellen, dann das Rosenwasser dazugeben und mit dem Sekt aufgießen. Sofort auf Eis servieren

4.Tip: Nur wenn die Rosen duften, können sie der Bowle auch Aroma geben und nur wenn sie wirklich ungespritzt sind dürfen sie ins Bowleglas. Ein guter Blumenghändler kann sie auf Bestellung besorgen. Am besten wäre es wenn die Erdbeeren auch ungespritzt sind, dann wird die Bowle perfekt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Rosen-Bowle“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Rosen-Bowle“