Kürbissüppchen mit sanfter Curry

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kürbis frisch 1 Kilogramm
Zwiebel 2 Stück
Möhren 2 Stück
Brühwürfel 1
Tomatenmark 1 TL
Ingwer gerieben 1 Kleines Stück
Currypulver 2 TL
wasser etwas
Sahne 1 Schuss
Salz und pfeffer aus der Mühle etwas
Möhrensaft 0,5 Liter

Zubereitung

1.Den Kürbis, je nach sorte, schälen und würfeln. Zusammen mit Zwiebel, Möhre, Brühwurfel und ein wenig Wasser andünsten. Immer wieder Wasser nachfüllen bis das Gemüse gar ist.

2.Tomatenmark unterruhren. Ingwer einreiben. Möhrensaft zugeben. Alles mit Zauberstab durchmixen. Mit wasser auffüllen, falls notwendig, bis eine dicke suppe entsteht.

3.Mit curry salz und Pfeffer abschmecken. Nochmal 10 minuten bei niedrige Temperatur köcheln lassen. Zuletzt abschmecken mit sahne. Servieren mit eine Kapuzinerkresseblute und sahnetröpfchen. GUTEN HUNGER!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissüppchen mit sanfter Curry“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissüppchen mit sanfter Curry“