Cajun - Cajun-Stew

1 Std 5 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschenkel 4 Stk.
Hähnchenbrustfilet 2 Stk.
Schinkenwürfel roh 100 Gramm
Paprikaschoten grün 500 Gramm
Lauchzwiebeln frisch 2 Stk.
Tomaten frisch 700 Gramm
Knoblauchzehe 1 Stk.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Langkornreis 200 Gramm
Hühnerbrühe 2,5 Liter
Black-Tiger-Garnelen, geschält 20 Stk.
California Chilies 2 Stk.
Petersilie gehackt 1 Bund
Öl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
150 (36)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
1,4 g

Zubereitung

1.Die California Chilies wie in meinem Rezept „aufbereiten von Chilis für die mexikanische Küche“ beschrieben vorbereiten und im Mörser zerkleinern.

2.Paprika halbieren, Kerne, weiße Innenhaut entfernen, grob würfeln. Lauchzwiebeln und Tomaten waschen, putzen. Die Lauchzwiebeln in Ringe, Tomaten in grobe Stücke schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebeln abziehen, fein hacken.

3.Die Hähnchenbrustfilets quer halbieren. Öl erhitzen in einem Bratentopf. Schinkenwürfel und Hähnchen darin ca. 5 Minuten braten. Gemüse zufügen, ca. 10 Minuten dünsten.

4.Brühe, Garnelen, California Chilies und Reis mit in den Bratentopf geben. Kurz aufkochen, etwa 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Den Eintopf mit Salz und California Chilies würzen.

5.Zum Servieren mit Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cajun - Cajun-Stew“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cajun - Cajun-Stew“