Wirtshaus-Pfanne mit Spiegelei

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauchzwiebel frisch 1 Bund
Kartoffeln festkochend 700 gr.
Leberkäse 200 gr.
Öl 3 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Thymian frisch etwas
Tomaten getrocknet in Öl 75 gr.
Eier 3

Zubereitung

1.Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kartoffedln schälen, waschen und vierteln. Leberkäse in Stücke schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Lauchzwiebeln darin andünsten. Leberkäse zufügen und alles ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen. Kartoffeln im heißen Bratfett unter Wenden ca. 25 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Thymian waschen, abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Getrocknete Tomaten abtgropfen lassen und in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln, Leberkäse, Thymian und getrocknete Tomatgen unter die Kartoffeln heben und darin erhitzen. 1 ELK Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Eier darin zu Spiegeleiern braten. Eier auf der Wirtshaus-Pfanne anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem restlichen Thymian garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirtshaus-Pfanne mit Spiegelei“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirtshaus-Pfanne mit Spiegelei“