BEILAGE/SOßE:Hagebuttenmark oder Hagebuttenbrot

Rezept: BEILAGE/SOßE:Hagebuttenmark oder Hagebuttenbrot
Soße oder Beilage zu Wild-schwein-reh-hirsch
0
Soße oder Beilage zu Wild-schwein-reh-hirsch
9
2291
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Hagebutten frisch
1
Zitroback
1
Vanilleschote ausgekratzt
1 Teelöffel
Ingwer gerieben
Zucker,nach Fruchtgewicht
Hagelzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
406 (97)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
16,6 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
BEILAGE/SOßE:Hagebuttenmark oder Hagebuttenbrot

ZUBEREITUNG
BEILAGE/SOßE:Hagebuttenmark oder Hagebuttenbrot

1
Von den Hagebutten Blüten und Stiele entfernen,aufschlitzen und die Kerne entfernen,waschen,abtropfen lassen.Wiegen und mit der gleichen Menge an Zucker 1Std. ziehen lassen.Zitropack,Ingwer und Vanillemark zufügen. Alles aufkochen und dann bei wenig Hitze 1Std.unter häufigem Umrühren einkochen lassen. Heiß in Gläser füllen.So als Soße zu verwenden.
2
Weiterverarbeitung:Masse 1-2 cm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech flachstreichen und im offenen Backofen bei 50 Grad etwa 2 Std. trocknen lassen.
3
In Rhomben oder Streifen schneiden und auf einem Rost weitere 3 Tage trocknen lassen.In Hagelzucker wälzen,dann lagenweise,getrennt durch Folie,luftdicht verschlossen ,bis zu 10 Wochen aufbewahren(oder portionsw.einfrieren)

KOMMENTARE
BEILAGE/SOßE:Hagebuttenmark oder Hagebuttenbrot

Benutzerbild von Bine69
   Bine69
Was für eine Fleissarbeit !!! 1 kg Hagebutten auspulen!!! Was hast du bloss angestellt.....so bestraft zu werden ?? ....Scherz beiseite.....ein tolles Rezept und eine tolle Idee...Hagebutten sind herrlich!! Was machst du mit dem Hagebuttenbrot?....noch nie davon gehört ! 5 * und liebe Grüsse Bine & Micha
HILF-
REICH!
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist ja wirklich ein tolles Rezept 5 ****von Am,erikca
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Für die Pulerei würde ich auch eine - nicht immer ganz willige - männliche Hilfskraft brauchen. Aber meine Wildrosen produzieren genügend Hagebutten für Dein schönes Rezept. 5 Sternchen und gvlG
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
1. Boxenstop aber mal ne ganz dumme Frage: das Männlein, das im Walde steht ist doch die Hagebutte. Die Frucht ist oval, länglich. Meinst Du die, oder die runden und heißen die auch Hagebutten??? Ansonsten würd ich die erste Variante wählen und mit Gelierzucker arbeiten, also Marmelade. Neugierige und liebe Grüße, Elfi
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Da habe ich ja 'was ganz tolles entdeckt. Bind ein Freund der Hagebutte. 5* und lG.

Um das Rezept "BEILAGE/SOßE:Hagebuttenmark oder Hagebuttenbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung