Käsefondue mit Trüffel

3 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fotina -- klein gewürfelt 400 g
Milch 250 ml
Eigelb 5
Butter 30 g
Trüffel weiß 40 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Käsewürfel in einer Schüssel mit Milch bedecken und ca. 2 1/2 Std. einweichen.

2.Die Schüssel über einen Topf mit heißem, nicht kochenden Wasser stellen. Das Wasser darf den Boden der Schüssel nicht berühren. Solange Rührenbis Milch und Käse eine glatte Masse ergeben. Eigelb, Butter, Salz und Pfeffer dazugeben und weiterrühren, bis die Masse eine cremige Konsistenz hat.

3.Auf 4 kleine vorgewärmte Schüsseln verteilen, einige hauchdünne Trüffelscheiben darüber und mit geröstetem Brot servieren.

4.Fortina: vollfetter, halbweicher Käse, Fettgehalt beträgt 45 %. Die Kühe, die die Milch hierfür liefern kommen aus dem Aostagebiet. Bild eingestellt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsefondue mit Trüffel“

Rezept bewerten:
4,77 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsefondue mit Trüffel“