Süße Verführung Hoch Drei (Ira Meindl)

5 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mousse au Chocolat: etwas
Zartbitterschokolade 2 Tafel
Eier 4 Stk.
Sahne 1 Becher
Zucker 50 gr.
Wasser kochend 2 EL
Mascarpone-Creme: etwas
Mascarpone 250 gr.
Eier 2 Stk.
Zucker 100 gr.
Zimt 1 Prise
Zitronensorbet: etwas
Wasser 600 ml
Zucker 225 gr.
Zitronen unbehandelt 6 Stk.
Vanilleschote 1 Stk.
Eiweiß 1 Stk.
Besondere Materialien: etwas
Eismaschine etwas

Zubereitung

1.Für die Mousse au Chocolat die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Eigelb und Eiweiß trennen. Eiweiß und Sahne getrennt voneinander steif schlagen und in den Kühlschrank stellen. Eigelb, Zucker und Wasser in einer Schüssel mit einem Mixer verrühren, bis eine schaumige Masse entsteht. Mit dem Schneebesen erst das Eiweiß, dann die Sahne vorsichtig unterheben. Zum Kühlen für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank.

2.Für die Creme die Mascarpone mit Eigelb, 50 g Zucker und Zimt verrühren. Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter die Masse heben. Das Ganze ebenfalls zum Kühlen in den Kühlschrank geben.

3.Für das Sorbet das Wasser mit dem Zucker sirupartig einkochen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden. Die Schale von 2 Zitronen abreiben, alles zu dem Sirup geben und zugedeckt erkalten lassen. Anschließend den Sirup sieben. Die 6 Zitronen auspressen, den Saft ebenfalls sieben und zu dem Sirup geben. Eiweiß mit etwas Zucker steif schlagen und unter die Flüssigkeit ziehen. Die Masse anschließend in die Eismaschine geben und gefrieren lassen. Falls keine Eismaschine zur Hand ist, die Masse in den Gefrierschrank geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süße Verführung Hoch Drei (Ira Meindl)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süße Verführung Hoch Drei (Ira Meindl)“