Windbeutel mit Rosmarincreme gefüllt an Erdbeeren

Rezept: Windbeutel mit Rosmarincreme gefüllt an Erdbeeren
7
01:00
0
520
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 ml
Wasser
50 gr.
Butter
75 gr.
Mehl
1 Prise
Salz
2 Stk.
Eier
Füllung:
200 ml
Sahne
1 Päckchen
Mascarpone
75 gr.
Puderzucker
1 Stk.
Vanilleschote
20 Blatt
Rosmarin
5 Blatt
Basilikum
1 Päckchen
Erdbeeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
891 (213)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
19,3 g
Fett
14,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Windbeutel mit Rosmarincreme gefüllt an Erdbeeren

Quark Buttermilch fruchtrollen
Merengue Pie

ZUBEREITUNG
Windbeutel mit Rosmarincreme gefüllt an Erdbeeren

1
Das Wasser in einem Topf aufkochen und salzen. Die Butter zufügen und im heißen Wasser auflösen. Das Mehl auf einmal in das Wasser geben - dabei ständig rühren. Dann bei mittlerer Hitze so lange rühren, bis sich ein Klumpen bildet.
2
Den Teigkloß noch 2 Minuten auf allen Seiten "abbrennen" und danach in eine Rührschüssel umfüllen und so lange er noch heiß ist, nach und nach die Eier einzeln zufügen. Mit dem Handmixer unterrühren und dabei stets erst das nächste Ei zufügen, wenn das vorige untergerührt ist.
3
Im Anschluss den Teig am besten in eine Lochtülle geben und auf ein gefettetes Backblech ca. tischtennisballgroße Tupfen geben. Bei 180 °C ca. 25 Minuten backen.
4
Für die Füllung die Sahne steif schlagen und mit Mascarpone, ausgekratztem Vanillemark und Puderzucker vermischen. Die gewaschenen und fein geschnittenen Kräuter ebenfalls unterheben.
5
Die Creme anschließend mit einer Lochtülle in die Windbeutel füllen und die Mini-Windbeutel mit den in dünne Scheiben geschnittenen Erdbeeren auf einem Teller anrichten.

KOMMENTARE
Windbeutel mit Rosmarincreme gefüllt an Erdbeeren

Um das Rezept "Windbeutel mit Rosmarincreme gefüllt an Erdbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung