Hühner-Nudel-Topf

50 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
ganze Hähnchenbrust, ca. 500 g 1 Stück
Salz, Pfeffer, Maggi etwas
miitelgroße Möhren 4 Stück
Porree 2 Stangen
Knollensellerie, 1/8 Knolle 1 Stück
Brühwürfel für 1 Liter Hühnerbrühe 1 Stück
Gabelspaghetti 250 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrust waschen, mit gut 1,5 L Wasser aufsetzen, aufkochen, abschäumen.

2.Möhren schälen und in dünne Scheiben hobeln. Porree in feine Ringe schneiden und sehr gründlich waschen. Sellerie schälen und nach Belieben klein schneiden oder als 1 großes Stück belassen. Das vorbereitete Gemüse zusammen mit 2 TL Salz, 1 Prise Pfeffer sowie dem Brühwürfel zur Hähnchenbrust geben und alles zusammen ca. 30 - 40 Minuten garen.

3.Währenddessen in einem zweiten Topf die Gabelspaghetti in reichlich Salzwasser garen, in ein Sieb abschütten und gut abtropfen lassen.

4.Die gegarte Hähnchenbrust aus der Suppe nehmen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zusammen mit den gegarten Nudeln wieder in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer und Maggi abschmecken und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühner-Nudel-Topf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühner-Nudel-Topf“