Schinken umgarnt grünen Spargel an Honigmelone mit Trüffelbalsamico

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zuckermelone /Honigmelone 1 Stk.
Spargel grün 15 Stk.
Serranoschinken 15 Scheibe
Pfeffer 1 Msp
Trüffelöl 1 Schuss
Olivenöl 1 Schuss
Balsamico 1 Schuss

Zubereitung

1.Die Enden des Spargels abschneiden, den Spargel waschen und mit Serrano-Schinken umwickeln.

2.Eine Auflaufform mit Olivenöl bestreichen und den Spargel mit Schinken hineinlegen; dann mit frischem Pfeffer würzen. Anschließend den Schinken nochmals gut mit Olivenöl bestreichen, den Ofen auf 200 °C vorheizen und die Auflaufform ca. 12 Minuten in den Ofen geben. Zum Ende der Garzeit hin die Spitzen des Spargels mit Trüffelöl bestreichen.

3.Nun die Honigmelone halbieren, entkernen, dann in kleine, ca. 2 Finger breite Schiffchen schneiden und diese in der Mitte des Tellers platzieren.

4.Den Spargel mit Serrano-Schinken aus den Ofen nehmen und jeweils pro Portion 3 Stück an die Honigmelone legen.

5.Die Teller mit Aroma-Balsamico dekorieren und eventuell mit etwas Trüffelöl aromatisieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinken umgarnt grünen Spargel an Honigmelone mit Trüffelbalsamico“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinken umgarnt grünen Spargel an Honigmelone mit Trüffelbalsamico“