Krosse Wachtel mit Pak Choi

schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Wachteln 360 g
Oel 2 EL
Sesam 2 EL
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Pakchoy frisch 2 Stk.
Olivenöl 1 EL
Erdnussöl 1 EL
Gemüsefond 100 Millilitter
Weißwein 2 EL
Zitronensaft 1 Spritzer
Chilli rot 1 Stk.
Lauchzwiebel frisch 1 Stk.
Zucker 2 EL
Weißer Balsamico 1 Spritzer
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
14,7 g
Kohlenhydrate
9,3 g
Fett
21,5 g

Zubereitung

1.Die Wachtelbrüstchen auslösen, indem man mit dem Messer am Brustknochen entlangschneidet. Die Sesamkörner ohne Öl in der Pfanne rösten, dann wieder herausnehmen. Die Wachtelbrüstchen ebenfalls in neutralem Öl auf der Hautseite braten, mit Pfeffer und Salz würzen und kurz zusammen mit den Sesamkörnern wenden.

2.Für den Pak Choi das Grüne und das Weiße getrennt in schmale Streifen schneiden. Die weißen Stielstücke in den beiden Ölen anschwitzen, mit Gemüsefond und Weißwein ablöschen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Butter hinzugeben und einmal durchschwenken. Den Zucker und einen Schuss weißen Balsamico mit dazugeben und fertig.

3.Die fein geschnittene Chilischote mit dem Grünen des Pak Choi und einem Esslöffel Öl anschwitzen. Die Stange Frühlingslauch putzen, schräg in grobe Scheiben schneiden und mit in den Topf geben.

4.Die zwei Sorten Pak Choi nebeneinander auf dem Teller anrichten, je zwei Wachtelbrüstchen darauf legen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krosse Wachtel mit Pak Choi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krosse Wachtel mit Pak Choi“