Matjesfilets in klarer Zwiebelmarinade

30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Matjesfilets 8
Lauch 1 kl.
Zwiebeln 3
Möhre 1
Wasser 100 ml
Weißweinessig 200 ml
Zucker 2 Esslöffel
Pfefferkörner 1 Teelöffel
Lorbeerblätter 3
Senfkörner gelb 1 Esslöffel
Chili getrocknet 1
Wacholderbeeren 6

Zubereitung

1.Lauch und Zwiebeln in feine Scheiben schneiden, mit den ganzen Matjesfilets in eine Schüssel schichten. Die Möhre in feine Scheiben schneiden.

2.Die Möhren, Wasser, Essig und alle übrigen Zutaten in einem Topf etwa 5 Minuten kochen lassen und gleich wieder abkühlen. Die Heringe mit diesem Sud übergießen und abgedeckt mindestens 24 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

3.Zu roh gebratenen Kartoffeln servieren. Die Heringe schmecken aber auch gut zu frischem Bauernbrot und einem Glas Bier.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Matjesfilets in klarer Zwiebelmarinade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjesfilets in klarer Zwiebelmarinade“