Brokkoli-Curry mit Steinbeißer

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Steinbeißerfilet 2
Zitronensaft 1 EL
Frühlingszwiebeln 2 Bund
rote Chilischote 1
Brokkoli 500 g
Rapsöl 1 EL
Currypulver 2 EL
Gemüsebrühe 100 ml
Kokosmilch 160 ml
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Das Steinbeißerfilet mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. In einer Pfanne von beiden Steiten anbraten und herausnehmen.

2.Die Frühlingszwiebeln in dickere Ringe schneiden. Die Chilischote entkernen und in kleine Würfel schneiden. Vom Brokkoli die Röschen abschneiden, die Stängel schälen und in Würfel schneiden. Die Röschen blanchieren.

3.Frühlingszwiebeln, Chilischote und Brokkoliewürfel unter ständigem Rühren in der heißen Pfanne etwa 3 Min. anbraten, bis die Zwiebeln Farbe angenommen haben. Mit dem Curry bestäuben, durchrühren und mit Brühe und Kokosmilch ablöschen. Einmal kurz aufkochen und 2 Min. köcheln lassen.

4.Den Fisch und die Brokkoliröschen in die Pfanne dazugeben und erwärmen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brokkoli-Curry mit Steinbeißer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brokkoli-Curry mit Steinbeißer“