Kräuter-Zwiebelschnitzel in Folie

Rezept: Kräuter-Zwiebelschnitzel in Folie
bisi zum HEULEN wegen den Zwiebeln :-( aber leckaaaaa !!!
3
bisi zum HEULEN wegen den Zwiebeln :-( aber leckaaaaa !!!
01:20
1
449
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Schnitzel
1 Rolle
Kräuterbutter
Petersilie
Schnittlauch
und ganz vieeeeele Zwiebel zum Bedecken der Schnitzel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kräuter-Zwiebelschnitzel in Folie

Michis Schnelle Nudeln

ZUBEREITUNG
Kräuter-Zwiebelschnitzel in Folie

1
Schnitzel mit Pfeffer, Salz u. Paprika würzen und jedes einzeln auf Alufolie legen.
2
Kräuterbutter in Scheiben auf den Schnitzeln verteilen. Frische Petersilie u. Schnittlauch kleinhacken (Sommerzeit, ansonsten TK) und großzügig auf den Schnitzeln verteilen. Zwiebel in Ringe schneiden (ca. 2 Zwiebel pro Schnitzel) und darüber verteilen.
3
Alufolie verschließen (nach oben klappen, sonst gibt es Sauerei im Backofen!!!). Bei ca. 180° ca. 50-60 Minuten im Backofen garen, die erste 1/2 Std. bei Umluft, die letzte 1/4 Std. bei Ober-/Unterhitze.
4
Dazu passen Pommes, Country Potatoes und evtl. grüner Salat !!

KOMMENTARE
Kräuter-Zwiebelschnitzel in Folie

Benutzerbild von gotti47
   gotti47
die Tränen gehören dazu wenn's schmeckt sind sie weg, 5*

Um das Rezept "Kräuter-Zwiebelschnitzel in Folie" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung